Haaralmschneid

Die Haaralmschneid in den Chiemgauer Alpen nähe Ruhpolding zählt zu einer der einfacheren Bergtouren. Dennoch genießt man am Gipfel auf der Schneid ein wunderbares Panorama auf die Berchtesgadener Alpen, Loferer Steinberge, Wilden Kaiser, Chiemgauer Alpen und den Chiemsee.

Die Haaralmschneid ist eine kurze und leichte Bergtour und startet am Parkplatz in der Urschlau. Hier folgt man der Beschilderung erst durch den Wald mit einer angenehmen Steigung, ehe man oben kurz auf die Forststraße kommt.

Hier folgt man weiterhin den Wegweisern Richtung Haaralm und Haaralmschneid.Auf einer stetig steileren werdenden Forststraße (MTB Verbot) geht es hinauf zum Plateau der Haaralm.

Hier der Forststraße folgen und vorbei an der Haaralm, und hinter dieser rechts abbiegen und ein weiteres kurzes Stück auf der Forststraße. Hier sieht man dann auch schon den Wegweiser Haaralmschneid, der einen über einen Wiesenpfad hinauf zum Gipfel leitet.

Eine schöne und nette Tour wenn man mal nicht so viel Zeit hat!

Kurze Fakten:

828 HM im Aufstieg
7,96 km Distanz
1591 m Höchster Punkt
3-6 Std Zeitbedarf je nach Tempo

DSC00914_5_6_tonemapped

DSC00917_8_9_tonemapped

IMG_6531_2_3_tonemapped

IMG_6564_5_6_tonemapped

IMG_6567_8_9_tonemapped

IMG_6573_4_5_tonemapped

IMG_6579_80_81_tonemapped

Über den Autor

Kommentar hinterlassen zu "Haaralmschneid"

Hinterlasse einen Kommentar